Startseite
Unsere Kerry´s
Bilder: Alltag u. Urlaub
Aktuelles - Zucht
Ausstellungserfolge
Gästebuch
Links
Impressum
 
   
 


Zuchtinformationen über El-Pepone

------------------------------------------------------------------------
El-Pepone hat auf dem Weg zur Zuchtzulassung eine entscheidende Hürde
genommen:

Am 11.5.10 wurde er in das Zuchtbuch des KfT übernommen, nachdem die Untersuchung auf Hüftgelenkdysplasie (HD) A1 bei einem Winkel
von jeweils 110 Grad ergab.

Auf dem Possen/Thüringen wurde El-Pepone am 15.8.10 auf
der Zuchttauglichkeitsprüfung durch Frau Korte unbegrenzt
zuchttauglich geschrieben und gleichzeitig angekört.

-----------------------------------------------------------------------
 

                                        Aktuellste Nachrichten

                   Am 11.& 12.12.2017 belegte Pepo die Hündin 
                       Nordic Blue Friendship Alma, angekört
                        von Frau Bettina Heider aus
                         24790 Schülldorf, Kiebitzberg 56
                              Tel.: +49 4331 459112

                          Zwinger: Nordic Blue Friendship ....

                           Mail: betty.heider@gmx.de
                             
www.nordic-blue-friendship.de


Der Wurf soll um den 12.2.2018 fallen. Diese Verpaarung stammt
ebenfalls aus sehr bekannten internationalen Zuchtlinien, deren
Nachkommen sehr erfolgreich waren.
Mit Pepo wünschen wir Alma einen guten Verlauf der Trächtigkeit
und dann einen wunderschönen Wurf schöner Kerry´s.



 Pepo(li.) und
 Alma nach der
 Hochzeit beim
 Spiel im Garten.

Pepo (li.) und
Alma verstehen
sich sehr gut und
Pepo bedauert
Alma nicht bei
sich zu behalten!

Am 15.1.2018 kam endlich die mit großer Spannung erwartete Nachricht,
dass Alma trächtig ist.
Nun wünschen wir Alma noch eine unkomplizierte weitere Schwangerschaft
und sind voller Erwartung auf die Zeit um den 12.2.2018, dem ungefähren
Wurfdatum.
 
Die Zeit ist um und heute am 13.2.2018 kam die freudige Nachricht, dass
Alma 5 Rüden und 2 Hündinnen gebar. Nach längerer Eröffnungsphase
kamen dann innerhalb 1,5 Std. die 7 Welpen in kurzer Folge putz munter
und sehr kräftig zur Welt. Wir gratulieren zu dieser beneidenswerten und
beispielhaften Geburt. Wir wünschen der Mutter alles Gute sowie den
Welpen eine gute Entwicklungsphase.

Alma begibt sich
in die Wurfstätte.
Einen Tag vor
dem Wurf 12.2.18!




Foto: Heider

Erster Blick
in die Wochen-
stube am
13.2.18 -
Geburtstag!






Foto: Heider

1. Tag nach der
Geburt. Eine
mobile und durstige
Gesellschaft.
sieben Wonnebrocken!




Foto: Heider

Einer der sieben
Wonnebrocken.
Da freut sich
sicher nicht
nur der Züchter,
sondern auch der
Vater Pepo mit
der Mama Alma.

Foto: Heider

Nach über 3 Wochen haben sich die Welpen prächtig entwickelt und
Mama Alma kümmert sich rührend um die Kinder.
Die Bilder der Kinderstube erfreuen alle Betrachter, nicht nur
die Züchterfamilie.
Papa Pepo kann sehr stolz auf diese Kinder sein.

Mit nun
3 Wochen
war die Wurfhöhle
langsam zu klein
und die sehr agilen
Welpen wollen
die Welt erobern...





















Foto: Heider

So erhielten die
Racker mehr
Freiheit in der
"Kerry Villa",
die von der
Mama und
den Kleinen
sehr genutzt
wird...













Foto: Heider

Man sieht, dass
sich die
Hundefamilie
sehr wohl fühlt.











Foto: Heider


Inzwischen sind die
Welpen in der
5. Woche
und sind im "Umzug",
begriffen, d.h. mehr ...



Foto: Heider

Bewegungsfrei-
heit jetzt in
"Kerry-
hausen".

Wie zu
sehen ist,
wurde die
neue
Umgebung...








Foto: Heider

... mit dem
Ausblick auf
die nächste
"Neue Welt"
sehr gut an-
genommen.




Foto: Heider

Nun sind die "KLeinen" groß geworden, haben die Umwelt erkundet und die
Umwelt im Haus und Garten ausgiebig genutzt. Sie haben sogar  die kalte
Jahreszeit mit reichlich Schnee erleben und genießen dürfen. Die 8. Woche
ist gekommen und der Zuchtwart hat alles begutachtet und  für
sehr gut bewertet. Die Zeit der Trennung ist gekommen, die künftigen
Besitzer erwarten sicher mit großer Spannung die Sprößlinge. Wir wünschen
allen 7 kleinen Kerry´s ein wunderschönes neues zuhause und alles erdenklich
Gute  für die Zukunft, mit den neuen Besitzern viel Freude und eine
konsequente Erziehung der neuen Erdenbürger, damit sie sich zu rasse-
typischen Kerry´s entwickeln und hoffentlich auch künftig als typische
Kerry´s in der Öffentlichkeit auftreten werden, vielleicht  oder hoffentlich
auch mal auf einer Ausstellung?
Wir wünschen mit Papa Pepo den Hundekindern ein schönes und erlebnis-
reiches Leben mit hoffentlich auch einmal mit einem Wiedersehen.